Sägewerk Kaufmann
© Sägewerk Kaufmann · Lass/Südtirol

Sägewerk Kaufmann – Holzlieferant

Das Sägewerk der Familie Kaufmann wurde im Jahre 1952 von Johann Kaufmann im Marmordorf Laas in Südtirol gegründet. Trotz Erneuerungen und Umbauten im Laufe der Jahre blieb der Standort des Betriebes immer in unmittelbarer Nähe zum Heimathaus. Die Söhne Johann Kaufmanns Luis und Rudi arbeiteten bereits früh im elterlichen Betrieb mit und zählen heute noch zu den tragenden Säulen. Der seit Ende 2007 im Familienunternehmen arbeitende Sohn von Luis Kaufmann, Hans, führt seit 2014 den Betrieb in dritter Generation weiter. „Qualität vor Quantität“ – so lautet das Prinzip des Sägewerks Kaufmann. Verarbeitet werden hier ausschließlich einheimische Nadelhölzer aus Gebirgslagen. Hierzu zählen die Fichte (Picea abies), die Lärche (Larix decidua), die Weißkiefer /Föhre (Pinus sylvestris) und die für die Holzherz-Manufaktur so wichtige Zirbelkiefer/Arve (Pinus cembra).

Die Fichte wird zurecht als Klassiker der eingeschnittenen Holzarten bezeichnet. Optische wie auch mechanische Eigenschaften unterscheiden hierbei die Gebirgsfichte von Fichten aus Tallagen. Die Lärche wird gerne für den Außenbereich verwendet, da sie sehr witterungsbeständig ist. Ebenfalls ist sie aber auch im Innenbereich, durch die warmen Farben, beliebt. Die Kiefer gehört zur Gattung der Zirbelkiefer und verfügt über ähnliche Eigenschaften und Optik wie diese. Die Zirbelkiefer, welche wir für unsere handgefertigten Zirbenprodukte verwenden, ist ein robuster Baum mit weichem Herz. Alles über die „Königin der Alpen“ können Sie in unserem Blogbeitrag „Die Kraft der Zirbe (Arve) – Die Königin der Alpen“ nachlesen.

Regional und Ökologisch – Sägewerk Kaufmann

Das Sägewerk Kaufmann versteht sich als verlässlicher und flexibler Partner. Damit die Rohstoffe ökologisch und auf kurzem Weg in das Sägewerk transportiert werden kann, arbeitet die Familie Kaufmann ausschließlich mit regionalen Rundholzanbietern der Heimatregion zusammen.

Der Einkauf des Zirbenholzes beim Sägewerk Kaufmann in Laas lässt sich durch die Liebe der Holzherz-Manufaktur zu Südtirol wunderbar verbinden. Zuletzt wurde im September 2020 eine Fuhre des vielseitigen Holzes in Laas abgeholt und in unsere Heimat Erlangen zur Produktion unserer handgefertigten Zirbenholz-Produkte gebracht.

Scroll to Top